Da Du diesen Text hier liest, bist Du offensichtlich genau so ein Nerd wie wir. Komm zu uns und bewerbe Dich bei ///\/ DevBoost: https://devboost.com/karriere (https://api.devboost.de)

11 einfach wirklich gute Gründe bei DevBoost zu arbeiten

24.11.2022 / DevBoost

1. Du hast Zeit und Raum für fokussierte Arbeit.

Gemäß dem Motto "Tunnel statt Rummel" ermöglichen wir eine ruhige Arbeitsatmosphäre. Das erlaubt Dir, Dich in ein komplexes Problem einzuarbeiten, ohne ständig aus dem Flow gerissen zu werden. Deine Kollegen achten darauf, Dich im Tunnel nicht zu stören. (Typisches Indiz für diesen Zustand sind bei uns aufgesetzte Kopfhörer.)

2. Es gibt keine Probleme...

... nur Herausforderungen.

Du bist mit etwas unzufrieden? Und "Ändern statt Ärgern" geht hier nicht so einfach? Dann findest Du immer ein offenes Ohr für Deine Wünsche und Probleme. Denn uns allen liegt daran, dass Du bei DevBoost zufrieden bist. Deswegen suchen wir gemeinsam nach einer Lösung. Und die Chefs (die ungern so genannt werden) sind verständnisvolle Ansprechpartner. Die meisten von uns finden diesen Ansatz super – kannst Du gern hier nachlesen

3. Du bleibst in Bewegung.

Du gehst gerne Laufen? Dann schließe Dich unserem freundlichen Wettbewerb an. Wir teilen unsere Leistungen miteinander, feuern uns gegenseitig an, und laufen auch zusammen. Und wenn Laufen nicht ganz Dein Ding ist, kannst Du auch gerne zum Bouldern mitkommen, oder einfach eine Runde Tischtennis in der Mittagspause spielen.

4. Bei uns ist es genauso cool wie bei Apple

Sagen nicht wir selbst. Sagen Kollegen, die bereits für beide Firmen gearbeitet haben: Apple und DevBoost – Zwei Welten, viele Gemeinsamkeiten

5. Essen und Trinken

Für zwischendurch findest Du immer frisches Obst im Büro. Getane Arbeit feiern wir regelmäßig beim Grillen, oder mit einem Besuch in der nahegelegenen Sonderbar. (Und hin und wieder kehren wir die Reihenfolge auch mal um, und motivieren uns mit einem Hackfrühstück.)

6. Du bist unter Nerds.

Wenn Du ein Rätselspiel, einen Rubik's Cube, oder einen Brainteaser auf dem Küchentisch findest, und die nächste halbe Stunde vergeht wie im Flug, während Du das Problem angehst, dann bist Du bei uns in bester Gesellschaft. Denn Du beißt Dir gerne an schwierigen Problemen die Zähne aus, und gibst nicht so leicht auf. (Und bist genauso anfällig für Nerd Sniping wie wir...)

7. Du bekommst jede Hardware, die Du brauchst. Jede.

Ob Du Linux, Windows, oder MacOS verwendest, Dell, Lenovo, oder Apple willst, nur einen oder gleich drei Monitore brauchst: Bei uns bekommst Du es. Selbst eine Wunschware statt Einheitkiste - Tastatur aus Thailand.

8. Deine Arbeit ist vielfältig und abwechslungsreich.

Wir arbeiten mit verschiedenen Kunden zusammen. Dadurch kommen wir mit vielen Domänen und unterschiedlichen Technologien in Berührung. Wenn Du also mal etwas anderes machen möchtest, hast Du bei uns die Gelegenheit dazu.

9. Du lernst regelmäßig Neues.

Um das Wissen und die Erfahrungen einzelner Teams oder Kollegen allen Interessierten zugänglich zu machen, veranstalten wir monatlich einen internen Workshop. Hier werden Technologien, Frameworks und Prozesse vorgestellt. Und manchmal auch weniger ernste Themen wie Reiseberichte und Hobbies.

Wer noch mehr Input braucht, den schicken wir zu Entwicklerkonferenzen oder persönlichen Trainings (z.B. AWS-Schulungen). Ach so, und einmal im Jahr fahren wir ins DevCamp. Das wäre eigentlich schon ein extra Punkt in dieser Liste.

10. DevCamp

Einmal im Jahr fahren wir für eine Woche gemeinsam weg und arbeiten zusammen an einem schönen Ort. Hier dreht sich alles um Entwicklerthemen, die uns interessieren, Technologien, die wir gern lernen und verstehen wollen und neue Methoden, die uns im Arbeitsalltag helfen. Es wird gemeinsam diskutiert, gearbeitet und gefeiert. Manchmal kommen Ergebnisse raus, die wir direkt in unserer alltäglichen Arbeit verwenden können. Meistens jedoch nicht. Dafür haben wir immer viel gelernt und erlebt - und Spaß gehabt. Das ist beim DevCamp ja das Wichtigste.

11. Du lernst knapp 30 weitere Gründe kennen.

Wir alle, die bei DevBoost arbeiten, teilen gemeinsame Werte. Dazu gehören vor allem Exzellenz, Verantwortung und Einzigartigkeit. (Was es mit genau diesen drei Werten auf sich hat, kannst Du hier nachlesen.) Sprechen Dich diese Werte an, so freuen wir uns alle auf Dich, und möchten Dich gerne herzlich bei uns aufnehmen. Melde Dich bei uns über unsere Karriere-Seite und komm auf einen Kaffee vorbei. Wir sind uns sicher: Lernst Du jeden von uns erst einmal kennen, kannst Du auch bald solche Listen schreiben.

Jetzt bewerben

verwandte Themen

11 einfach wirklich gute Gründe bei DevBoost zu arbeiten

Eine kleine Einführung in die DevBoost Firmenkultur

Standardisierung ohne Bürokratie

Ich war noch nie hier – wo muss ich hin?

Wie man DevBoost (und wahrscheinlich auch jede andere Firma) bei einem Probearbeiten von sich begeistert